Jablotron System 100

Heute wollen wir euch unser Funkalarmsystem vorstellen.
Es ist das System 100 von Jablotron.
Das System entspricht der DIN VDE 0833 Grad 2 und ist nach EN 50131-1 Grad 2 zertifiziert und damit KfW förderbar.

Es gibt bei diesem System viele verschiedene Komponenten um Ihr Hab und Gut effektiv vor Einbrechern zu schützen. Für die Absicherung der Außenhaut werden Magnetkontakte an allen Fenstern und Türen installiert. Diese schlagen bei Öffnung sofort Alarm und ermöglichen eine Absicherung, auch wenn man zu Hause ist. Zusätzlich werden Bewegungsmelder installiert, diese werden aktiviert, wenn man nicht zu Hause ist. Eine Sirene im Innen- und Außenbereich dient der lokalen Alarmierung. Neben dieser bekommt man einen Sprachanruf, SMS und eine Meldung per App oder kann die Anlage bei einer Notruf- und Serviceleitstelle aufschalten.
Das Schärfen und Entschärfen der Anlage ist sehr einfach und über einen Tastendruck erledigt.
Über die zugehörige App MyJABLOTRON kann man von der ganzen Welt aus seine Alarmanlage zu jederzeit einsehen. Darüber hinaus kann man die Anlage aus der Ferne scharf und unscharf schalten. Über dieselbe App ist es zudem möglich Kameras zu sehen, welche in das Alarmsystem integriert wurden.
Es können zu den Komponenten für den Einbruchschutz auch Rauch-, Wasser-, und Gasmelder installiert werden. Zudem können auch elektronische Thermometer, Thermostate und Relais zur Ansteuerung von Beleuchtungen etc. zum Einsatz kommen. Mit dem System 100 ist eine Hausautomatisierung möglich.
Da es eine Funkalarmanlage ist kann sie jederzeit nachgerüstet werden, ohne das nachträgliche Verlegen von Kabeln. Es können aber auch verkabelte Bewegungsmelder, Magnetkontakte und andere Komponenten integriert werden.